Sie ziehen lärmend und oft angetrunken durch die Altstadt und feiern Junggesellenabschied. Begeistert ist die Nürnberger Stadtverwaltung von den Horden ganz und gar nicht. Sie sieht in ihnen einen der Hauptverursacher von Lärm und Schmutz. Robert Pollack vom Ordnungsamt fordert alle Wirte auf, keine Junggesellenabschiede in ihren Lokalen mehr zuzulassen. Andernfalls drohen Strafen. (mehr…)