Der Traum vom Profifußballer raubt vielen jungen Spielern die Jugend. Sie verlassen früh ihr Elternhaus, um in einem der zahlreichen Nachwuchsleistungszentren (NLZ) der 36 deutschen Erst- und Zweitligavereine zu leben. Alkohol und Frauen sind dort tabu. Die Regeln sind streng, der Konkurrenzkampf groß, der Druck enorm. Ich durfte im Herbst 2014 für SamSon mit Luca und Leon zwei Club-Nachwuchsspieler einen Tag lang begleiten. Die ganze Story gibt’s kostenlos hier. (mehr…)